U17 gewinnt klar bei Biebrich 02

Nach dem klaren Heimsieg unter der Woche gegen Limburg musste die U17 der SGO bei stark einzuschätzenden Biebrichern antreten.

Taktisch hervorragend eingestellt ging man in das Spiel. Während man selbst versuchte, Ball und Gegner laufen zu lassen, versuchte die Heimelf ihr Glück zunächst meist mit langen Bällen. In der 13. Minute konnte der gegnerische Keeper einen Schuss von Daniel nur abklatschen lassen und Lukas versenkte den Abpraller gedankenschnell per Kopf zum 0:1.

In der Folge hatte man mehrfach die gute Möglichkeit auf das 0:2, konnte die Gelegenheiten jedoch leider nicht nutzen. Auf der anderen Seite lief Biebrich nach dem Rückstand mit gleich 3 oder 4 Spielern relativ hoch an und zwang unsere Defensive zu dem einen oder anderen langen Ball, was der Gegner jedoch nicht wirklich zu nutzen wusste. Bei der einzigen dicken Chance für die Gastgeber reagierte Tolga im 1 gegen 1 ganz stark und hielt die Pausenführung fest.

In der Halbzeit dann 2 Wechsel des Trainerteams, die sich rasch auszahlen sollten. Jeweils auf Vorlage des starken Nick konnte der eingewechselte Leon innerhalb von 3 Minuten mit schönen Toren einen Doppelpack schnüren und auf 0:3 erhöhen. Damit war das Spiel so gut wie entschieden. Tolga musste auf der anderen Seite noch einmal beherzt eingreifen, um weiter die 0 zu halten. Auf der anderen Seite ergaben sich jetzt doch einige Lücken in der Biebricher Defensive, die Youness auf Vorlage des ebenfalls eingewechselten Jannes zum 0:4 nutzte.

Fast mit dem Abpfiff konnte Timo Nicks 3. Torvorlage am heutigen Tage nach einem schönen Angriff mit dem 0:5 krönen. Unterm Strich steht ein verdienter Sieg, bei dem die Orlener Jungs das Spielgeschehen über weite Strecken des Spiels im Griff hatten und sehr diszipliniert mit guter Zweikampfführung und Ordnung auftraten.

Lediglich 10-15 Minuten in der 2. Halbzeit waren etwas wild mit einigen Fehlpässen und Ungenauigkeiten, mit denen man sich das Leben schwieriger als nötig machte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.