E2 ist Herbstmeister

Ohne ein Spiel zu bestreiten, denn Winkel ist zu unserem Heimspiel nicht angetreten, ist unsere E2 am 16. November souveräner Herbstmeister in der Kreisklasse geworden.

24 Punkte aus den acht Vorrundenspielen, das kann sich wahrlich sehen lassen. Und auch die Tordifferenz ist mit 43:8 beeindruckend! Trainer Torben Weiss freut sich: „Das Team hat sich während der Saison unglaublich weiterentwickelt und steht völlig verdient auf dem ersten Tabellenplatz. In den meisten Spielen konnten wir spielerisch überzeugen und haben unsere Gegner förmlich an die Wand gespielt.“ So wurden alle Vorrundenspiele mit mindestens zwei Toren Unterschied gewonnen, den höchsten Sieg gab es am 19. Oktober gegen Walluf mit einem 14:1.

Das Team hat aber auch Moral und Kampfgeist bewiesen: So konnte am 9. November gegen körperlich starke Eltviller ein 1:3 Halbzeitrückstand noch in ein 6:4 verwandelt werden. Jetzt heißt es fleißig weiter zu trainieren, um die Rückrunde genauso überzeugend zu spielen und auch am Saisonende ganz oben in der Tabelle zu stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.