C1 startet nach der Winterpause mit erwartetem Sieg gegen die DJK Zeilsheim

 

Nach der schnee-bedingten Spielabsage in der Vorwoche waren wir froh, dass Nachholspel gleich in der darauffolgenden Woche durchführen zu können. Danke an dieser Stelle für das Verständnis der Senioren und anderen Jugend-Mannschaften, deren Trainingsbetrieb dadurch gestört wurde.

In einer sehr einseitigen Partie, die wir von der ersten bis zur  letzten Minute klar bestimmten, setzten wir uns 15:0 gegen Zeilsheim  durch. Da wir nicht wussten, ob sich Zeilsheim in der Winterpause verstärkt hatte, war es wichtig, den Gegner von Beginn an nicht zu leicht zu nehmen. Dies gelang uns auch recht gut, auch wenn es einige Zeit dauerte bis wir mit 1:0 in Führung gingen. Mit diesem ersten Tor war dann jedoch der Torreigen eröffnet und wir konnten unsere Angriffe immer öfter mit einem Torerfolg abschließen. So stand es zur Pause bereits 11:0 und wir wollten nach der Pause genauso weiter machen. Nicht zuletzt dank einer starken Torhüter-Leistung des Zeilsheimer Torhüters konnten wir „nur“ noch 4 Treffer erzielen. Bei etwas mehr Konzentration und einfacheren Kombinationsspiel wäre es jedoch leicht möglich gewesen, noch deutlich höher zu gewinnen.

Wir müssen weiter an unserer Abschlusstärke arbeiten, werden wir in den nächsten Spielen doch weniger Chancen bekommen. Wir sind aber auf einem guten Weg. Insgesamt war es ein guter erster Auftritt nach der Winterpause. Unsere Torschützen waren: 3x Moritz, 3x Sami, 2x Alex, 2x Tobi, 1x Tim, 1x Noah, 1x Calvin, 1x Ole, 1x Philip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.