U15 bereit sich mit Trainingslager und starken Testspielgegner auf die Saison vor

Bereits am 25. Juli startete ein kleiner Teil des 16 köpfigen Teams in die Saisonvorbereitung mit einem gemeinsamen Schwimmbadbesuch.

Danach folgten i.d.R. 3-4 Einheiten pro Woche, gepaart mit den ersten Testspielen bzw. mit dem ersten Spiel seit vielen Monaten am 01. August beim TSV Mainz, das wir trotz schweren Beinen in der Vorbereitung mit 3:3 beendeten. Am 12. August fuhr das Team, erfreuerliche Weise komplett mit allen 16 Spielern und den drei Trainern und Hardy als Betreuer in die Jugendherberger nach Bad Tölz zu einem 5 tägigen Traingslager. Bei sommerlichen Temperaturen, wurde sowohl viel Grundlagentraining, aber auch viele spielerische Elemente eingebaut. Mit gemeinsamen Teamabenden, Videoanalyse von einem weiteren Testspiel vs. MZ-Bretzenheim und Besuche von zahlreichen Badeseen, hatten wir vor Ort ideale Bedingungen und haben uns als Team stark weiterentwickelt.
Besonderen Dank auch nochmal an Ilia, der die Mannschaft, samt Betreuer vor Ort besuchte und alle zum gemeinsamen Abendessen einlud.

In der darauf folgenden Woche standen weitere Trainingseinheiten an, ehe wir am 22.08 bei einem Vorbereitungsturnier in MZ-Kastel teilnahmen.

Gegen 4 Hessenligisten und einem Verbandsligisten sollte es leider zu keinem Punktgewinn reichen. In den Spielen konnten wir t.w. ganz gut mithalten, wobei die individuelle Klasse und viele unnötigen Ballverluste in den eigenen Reihen uns um den ein oder anderen Punkt brachten.

Fazit ist dennoch sehr positiv: Konditionell sind wir auf einem sehr guten Weg, die Mannschaft versucht exakt das umzusetzen was die Trainer vorgeben, und das Team zieht sehr an einem Strang.

Die darauffolgende Niederlage bei einem weiteren Testspiel gegen einen Verbandsligisten (SG Kelkheim) am nächsten Tag, viel zum einen deutlich zu hoch aus und zum anderen merkte man den Jungs natürlich den Kräfteverschleiss vom Vortrag deutlich an.

Auf das Team wartet zwar noch viel Arbeit, aber man hat deutlich die trainierten Ansätze bereits gesehen, und wir halten uns auch nicht mit Testergebnissen gegen Verbands- oder Hessenligisten auf, sondern konzentrieren uns weiter auf den Saisonstart am 05.09.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.